Forum
Kultur

Fokus
Künstliche Intelligenz

Über Forum Kultur

 
Nehmen Sie Platz.
Nehmen Sie teil.
Reden Sie mit.

Die Zukunft von Kunst und Kultur gestalten wir gemeinsam – Künstler:innen, Vertreter:innen von Kultureinrichtungen, Politik und nicht zuletzt das Publikum. Letzterem widmet das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport 2023 einen Jahresschwerpunkt “FOKUS Publikum”.

Am 27. November 2023 haben das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport gemeinsam mit dem Land Oberösterreich zur Fachveranstaltung „FOKUS Publikum“ ins Linzer Landhaus eingeladen. Staatssekretärin Andrea Mayer und Landeshauptmann Thomas Stelzer tauschten sich mit Vertreter:innen der Kunst- und Kulturszene über Ideen und bewährte Praktiken in der Arbeit von Künstler:innen, Veranstalter:innen und Kultureinrichtungen im regionalen Raum aus. Im Mittelpunkt standen die Arbeit mit dem und für das Publikum sowie die nachhaltige kulturelle Regionalentwicklung, auch in Hinblick auf die Ausrichtung der Europäischen Kulturhauptstadt 2024. Zugleich griff die Veranstaltung aktuelle Themen des OÖ Kulturleitbildes auf und lud zur kulturpolitischen Diskussion ein.

Schön, dass Sie mit dabei waren!

“FOKUS Publikum” beim Forum Kultur in Linz

Programm

Personen

FAQ

Wann beginnt die Veranstaltung?

Der Einlass in das Linzer Landhaus ist ab 13.30 Uhr möglich. Die ersten Programmpunkte beginnen um 14 Uhr, das Veranstaltungsprogramm endet um ca. 18 Uhr. Der Zugang ist während des gesamten Zeitraums möglich.

Wie melde ich mich an?

FOKUS Publikum ist kostenfrei zugänglich. Anmeldungen sind über das Land Oberösterreich oder per Email an KunstKultur.Protokoll@bmkoes.gv.at möglich.

Wie erreiche ich das Linzer Landhaus?

Das Linzer Landhaus befindet sich in der Linzer Altstadt; Straßenbahn Haltestelle: Taubenmarkt.

Die genaue Adresse lautet:
Landhausplatz 1, 4020 Linz

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Webseite des Amts der oö. Landesregierung.

Ist die Veranstaltung barrierefrei gestaltet?

Die Veranstaltung findet im Steinernen Saal des Linzer Landhaus statt und ist barrierefrei zugänglich.

Wo finde ich Presseinformationen?

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Ina Gayed
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 1 716 06 851 105
ina.gayed@bmkoes.gv.at 
www.bmkoes.gv.at

Kontakt

Kontakt

Presse
Ina Gayed
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 1 716 06 85 11 09
ina.gayed@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at